Ein vielseitiges Jahr liegt hinter der okeraner Feuerwehr wurde bei der 143. Jahreshauptversammlung am 3. Februar deutlich. Oft waren die Einsatzkräfte außerhalb des Ortes unterwegs. Auch Jugend und Spielleute sind gut herumgekommen und hatten einiges zu berichten.

Weiterlesen: 49 Einsätze, oft außerhalb unterwegs - 143. Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2016
Freitag, den 03.02.2017
um 19.00 Uhr
in der Feuerwache Oker

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
  3. Totenehrung
  4. Bekanntgabe der Genehmigung der Niederschrift der Jahreshauptversammlung 2015
  5. Bericht des Ortsbrandmeisters
  6. Bericht der Jugendfeuerwehr
  7. Bericht des Spielmannszuges
  8. Bekanntgabe Kassenbericht und Revisionsbericht
  9. Neuwahl Kassenprüfer
  10. Ernennungen
  11. Beförderungen
  12. Ehrungen
  13. Bekanntgaben
  14. Grußworte der Gäste
  15. Verschiedenes
  16. Schlusswort

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 19.01.2017 beim Ortsbrandmeister schriftlich einzureichen.

 

Hans-Jürgen Bothe

Ortsbrandmeister

Für den Abschluss des Ausbildungsblocks "Technische Hilfeleistung" hatten die Ausbilder eine größere Übung inszeniert und sogar die Einbindung eines Rettungswagens der Kreiswirtschaftsbetriebe realisiert. Bei einem Verkehrsunfall waren die Feuerwehrfrauen und -männer dann richtig gefordert.

Weiterlesen: 18.08.2016: Feuerwehr und Rettungsdienst bei Unfall gefordert

Die KFZ-Meisterwerkstatt ARZ Goslar spendet der Ortsfeuerwehr Oker einen Tablet-PC. Mit dem neuen Gerät soll die Führungsarbeit in der Ortsfeuerwehr deutlich vereinfacht und digitalisiert werden...

Weiterlesen: 12.08.2016: Führungsarbeit wird digitalisiert

Das Stadtfeuerwehrkommando hat beschlossen die Ortsfeuerwehren zu Löschzügen zusammenzufassen, um diese so bei größeren Einsätzen gezielter einsetzen zu können. Zwei dieser Löschzuge, die Atemschutzlogistik und der DRK-Fachzug übten nun erstmals an einem lehrstehenden Gebäude in Oker gemeinsam.

Weiterlesen: 14.07.2016: Neue Züge der Stadt Goslar üben in Oker

Ein sehr erfreulicher Anlass führte am Abend des 19. Mai 2016 die Kameraden der Ortsfeuerwehr Oker in der Feuerwache zusammen. Auch Vertreter von Stadt und Verwaltung kamen zu Besuch. Als besondere Gäste waren die engsten Familienangehörigen des Feuerwehrkameraden Bernd Meier geladen. Er sollte die Ehrennadel der Stadt Goslar für sein besonderes Engagement in der Feuerwehr erhalten.

Weiterlesen: 19.05.2016: Ehrennadel der Stadt für Bernd Meier

Kein Einsatz ist wie der andere

Neues Führungsduo der okeraner Feuerwehr zieht Bilanz für 2015

Weiterlesen: 142. Jahreshauptversammlung

Wenn in Oker die Sirene aufheult schauen die meisten Bürgerinnen und Bürger vermutlich zuerst auf die Uhr. Zeigt diese 11 Uhr geht der Alltag ohne Gedanken dazu weiter. Doch in Zukunft wird der Rhytmus durcheinander gebracht.

Weiterlesen: Sirenen heulen nur noch monatlich und kurz

Jahreshauptversammlung 2015
Freitag, den 05.02.2016
um 19.00 Uhr
in der Feuerwache Oker

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der Beschlussfähugkeit
  3. Totenehrung
  4. Bekanntgabe der Genehmigung der Niederschrift der Jahreshauptversammlung 2014
  5. Bericht des Ortsbrandmeisters
  6. Bericht der Jugendfeuerwehr
  7. Bericht des Spielmannszuges
  8. Bekanntgabe Kassenbericht und Revisionsbericht
  9. Neuwahl Kassenprüfer
  10. Ernennungen
  11. Beförderungen
  12. Ehrungen
  13. Bekanntgaben
  14. Grußworte der Gäste
  15. Verschiedenes
  16. Schlusswort

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 21.01.2016 beim Ortsbrandmeister schriftlich einzureichen.

 

Hans-Jürgen Bothe

Ortsbrandmeister

Notruf 112

Einen Notfall melden Sie bitte immer über die Notruf 112

Die Ortsfeuerwehr Oker ist eine Freiwillige Feuerwehr und daher nur während Ausbildungsdiensten und Einsätze teilweise besetzt.

Wir bei Facebook!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Oker
Hüttenstraße 2a
38642 Goslar
E-Mail

Scroll to top