Hier gibt es eine kurze Chronik über die Freiwillige Feuerwehr Oker. Auf bestimmte Themen gehen wir unter der Zeittafel etwas genauer ein.

Zurzeit ist die Chronik leider noch etwas unvollständig und wird im Laufe der Zeit nachträglich immer weiter gefüllt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

 1874 Gründung der Freiwilligen Turner Feuerwehr Oker am 24. Juli
   
 1924 50-Jähriges Bestehen
   
 1949 75-Jähriges Bestehen
   
 1954 80-Jähriges Bestehen
   
 1962 Gründung der Jugendgruppe
   
 1964 90-Jähriges Bestehen
   
 1971 Bezug des "neuen" Feuerwehrgerätehauses und der "Alten Apotheke" an der Kirchenbrücke
 1972 Die Freiwillige Feuerwehr Oker wird in den Landkreis Goslar zur Gesamtfeuerwehr Goslar übergeben
 1974   100-Jähriges Bestehen
 1994 120-Jähriges Bestehen
   
 1999 125-Jähriges Bestehen
   
 2009 135 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oker
 2010
10 Jahre Feuerwehrgerätehaus
 2010 Gründung des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr Oker
   
 2012  50-Jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehr

 

 

 

Ortsbrandmeister

Hier finden Sie alle Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Oker.
 
 Von Bis Ortsbrandmeister
 Stellvertreter
 1874  1878  Wilhelm Palm  ---
 1878  1889  Carl Knorr  ---
 1889  1923  Wilhelm Gropp  ---
 1923  1932  August Schütte  ---
 1932  1945  Harmann Bäushausen  ---
 1945  1965  Karl Brennecke  ---
 1965  1986  Hermann Kluge  Jürgen Riegelmann
 1986  1992  Jürgen Riegelmann  Erich Rademacher
 1992  2004  Bernd Meier  Andreas Rademacher
 2004  2010  Andreas Rademacher  Hans-Jürgen Bothe
 2010  2015  Bernd Aßmann  Hans-Jürgen Bothe
 2015  dato  Hans-Jürgen Bothe  Florian Rowold

 

Notruf 112

Einen Notfall melden Sie bitte immer über die Notruf 112

Die Ortsfeuerwehr Oker ist eine Freiwillige Feuerwehr und daher nur während Ausbildungsdiensten und Einsätze teilweise besetzt.

Wir bei Facebook!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Oker
Hüttenstraße 2a
38642 Goslar
E-Mail

Scroll to top